Sicher am Lenkrad - Praktische Übungen

Sicher unterwegs als langjähriger Verkehrsteilnehmer

Praktische Fahrübungen mit dem Krad oder Pkw im Schonraum

Sicher unterwegs

Theorie und Praxis gehören seit jeher untrennbar zusammen. Zu Kursbeginn sollte daher eigentlich immer die Wissensauffrischung stehen um als krönenden Abschluss fahrpraktische Übungen mit dem ausgewählten (eigenen) Verkehrsmittel zu absolvieren. Besonders wichtig erscheint, dass durch Wiedereinsteiger mit dem Motorrad aber auch jährlich zu Beginn der Motorradsaison fahrpraktische Übungen im Schonraum absolviert werden. Bei diesen Trainings erhalten Sie gute Tipps von versierten Moderatoren der Verkehrswachten.

Als fahrpraktische Themeninhalte bieten die Verkehrswachten u.a. Slalomfahren in verschiedenen Geschwindigkeitsstufen, Spurgasse- und Achter fahren, Bremsen und Ausweichen sowie das Kennenlernen der Fahrphysik beim Kreisfahren an.

Termine zu fahrpraktischen Übungen erfragen Sie bei Ihrer örtlichen Verkehrswacht oder der Geschäftsstelle der Landesverkehrswacht Bayern.

 

Unsere aktuelle Plakataktion

Aktuelle Plakataktion

Logo Bayern mobil  Logo KUVB    Deutsche Verkehrswacht    Logo SeminarBayern   tuev sued stiftung logo dvr

Geschichte und Selbstverständnis

Die Landesverkehrswacht (LVW) Bayern wurde am 13.07.1950 in München gegründet. Das oberste Ziel ist die Verkehrssicherheit zu fördern und Verkehrsunfälle zu verhüten. Hierzu bieten die Landesverkehrswacht und die bayerischen Verkehrswachten zahlreiche Maßnahmen und Projekte an.

Adresse der Geschäftsstelle:
Ridlerstr. 35a
80339 München
Tel. +49 089 540133-0
Fax +49 089 540758-10
Geschäftszeiten:
Mo. bis Do. 8:00 - 16:30 Uhr
Fr. 8:00 Uhr - 13:30 Uhr

Fragen Sie uns!

Für weitere Informationen zu unseren Aktionen und Projekten stehen Ihnen die Landesverkehrswacht Bayern sowie ihre zuständige örtliche Verkehrswacht jederzeit gerne zur Verfügung.

Schirmherr

Horst Seehofer

Bayerischer Ministerpräsident