• Start
  • Nachrichten
  • Bezirksarbeitstagungen stehen unter dem Motto "Mobil bleiben - aber sicher"

Bezirksarbeitstagungen stehen unter dem Motto "Mobil bleiben - aber sicher"

In Anlehnung an das Hauptthema der Jahresmitgliederversammlung stehen auch die Bezirksversammlungen in den sieben bayerischen Regierungsbezirken.
Neben den Kurzberichten der Verkehrswachten zu gelungenen Aktionen in deren Gebieten stehen für die Teilnehmer der Berzirksarbeitstagungen Vorträge zu den Themen "Ältere Verkehrsteilnehmer - besonders gefährdet oder gefährlich" sowie "Medikamenteneinnahme und Verkehrsteilnahme" von externen Referenten auf dem Programm.
Abgerundet werden die Bezirksversammlungen durch Informationen zu den Programmen der Deutschen Verkehrswacht und der Landesverkehrswacht Bayern sowie Informationen aus der Landesgeschäftsstelle durch den neuen Geschäftsführer, Herrn Raubold.

Termine der Bezirksarbeitstagungen:

RegierungsbezirkDatumOrt
Unterfranken 14.09.2013 Lohr-Steinbach
Niederbayern 21.09.2013 Bogen
Schwaben 28.09.2013 Donauwörth
Oberpfalz 05.10.2013 Schwandorf
Oberbayern 12.10.2013 Altötting
Mittfelfranken 19.10.2013 Neustadt a.d. Aisch
Oberfranken 26.10.2013 Bad Staffelstein

stmi logo          Deutsche Verkehrswacht        logo dvr        logo sicher zur schule          vms verkehrswacht medien service logo

Oberstes Ziel

Die Landesverkehrswacht (LVW) Bayern wurde am 13.07.1950 in München gegründet. Das oberste Ziel ist die Verkehrssicherheit zu fördern und Verkehrsunfälle zu verhüten. Hierzu bieten die Landesverkehrswacht und die bayerischen Verkehrswachten zahlreiche Maßnahmen und Projekte an.

Fragen Sie uns!

Für weitere Informationen zu unseren Aktionen und Projekten stehen Ihnen die Landesverkehrswacht Bayern sowie ihre zuständige örtliche Verkehrswacht jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Verkehrswacht suchen

Kontakt

Landesverkehrswacht Bayern e.V.
Ridlerstr. 35a, 80339 München
Telefon: 089 / 54 01 33 - 0
Telefax: 089 / 54 07 58 10
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schirmherr:
Dr. Markus Söder

Bayerischer Ministerpräsident